Dolfosan Sonder-News Mai 2020, neue Aura-Soma Flasche B118 Echo

Angebot des Monats Mai

Anwendungen: Numerologische Beratung per Telefon oder Skype, 60 Minuten statt 80 Euro nur 75 Euro

Termin vereinbaren

Produkte: Aura-Soma® Raumsprays – Pomander, Quintessenzen und Erzengel-Raumsprays, 100 ml statt 29,20 nur 28 Euro

Weitere Informationen zu Aura-Soma® Produkten, Preisen und Bestellung sowie Aura-Soma® Beratungen.

 

Die neue Aura-Soma® Flasche B118 Echo hellkoralle/hellviolett gibt es seit 14.05.2020, 12 Uhr (England)

B118 Aura-Soma England aB118 Aura-Soma England b

 

Bilder Copyright Aura-Soma England

 

https://www.dolfosan.de/uploads/media/B118_Echo_deutsch_01.pdf

https://www.dolfosan.de/uploads/media/B118_Echo_englisch_01.pdf

https://www.dolfosan.de/uploads/media/B118_Aura-Soma_Deutschland_01.pdf

 

 

Weitere Informationen zu Aura-Soma® Produkten, Preisen und Bestellung sowie Aura-Soma® Beratungen.

 

Herzliche sonnige Grüße und alles Gute

Regina

Regina Herhoff

Dolfosan Coaching – Lebe Deine Einzigartigkeit
Coaching und Energiearbeit,  Individuelle Begleitung und Workshops
Gesundheitspraktikerin (BfG/DGAM)
Triebweg 22,  69412 Eberbach
Fon   06271 – 8075658,  Mail  info@dolfosan.de,    Web  www.dolfosan.de,     Blog  blog.dolfosan.de

Kostenfreier Newsletter  http://www.dolfosan.de/aktuelles/newsletter.html
XING-Profil  https://www.xing.com/profile/Regina_Herhoff

Twitter https://twitter.com/Regina_Herhoff

Präsentation https://www.dolfosan.de/uploads/media/Praesentation_Regina_Herhoff_Dolfosan_Coaching_2019.pdf

Facebook https://www.facebook.com/ReginaHerhoffDolfosanCoaching  und https://www.facebook.com/ReginaHerhoffDolfosanBusiness

Impressum http://www.dolfosan.de/impressum.html

Datenschutzerklärung http://www.dolfosan.de/datenschutz.html

Dolfosan News Mai 2020

Angebot des Monats Mai

Anwendungen: Numerologische Beratung per Telefon oder Skype, 60 Minuten statt 80 Euro nur 75 Euro

Termin vereinbaren
Produkte: Aura-Soma® Raumsprays – Pomander, Quintessenzen und Erzengel-Raumsprays, 100 ml statt 29,20 nur 28 Euro
Weitere Informationen zu Aura-Soma® Produkten, Preisen und Bestellung sowie Aura-Soma® Beratungen.

 

Termine, Workshops

Workshops, Messen 2020 https://www.dolfosan.de/uploads/media/Termine_2020.pdf

Das Festival der Sinne wurde verschoben auf den 17. und 18. Oktober 2020.  Festival der Sinne, Birkenau-Reisen, Südhessenhalle, 10-18 Uhr. Aussteller

 

Workshops finden vorläufig nicht statt.

 

Interessantes

Jupiter – Pluto: Ermächtige Dich! / Bettina Sahling, https://www.newslichter.de/2020/04/jupiter-pluto-ermaechtige-dich/

Affirmation: Die Gesundheit des höheren Selbst manifestiert sich jetzt für mich und in mir. (Catherine Ponder)

Newsletter April 2020 von Dr. Diethard Stelzl   http://www.hunaseminare.at/wp-content/uploads/2020/04/NEWSLETTER-April-2020.pdf

Sind Viren fühlende Wesen? Elske Margraf, https://www.newslichter.de/2020/03/sind-viren-fuehlende-wesen/
Wie Viren die Evolution des Menschen beflügelten. Die winzigen organischen Strukturen sind nicht nur schreckliche Krankheitserreger, sie haben aus biologischer Sicht auch ihre guten Seiten. Von Henning Engeln  https://www.riffreporter.de/der-weg-zum-menschen/viren-evolution-homo-sapiens/

Charles Eisenstein: Die Krönung https://www.newslichter.de/2020/04/charles-eisenstein-die-kroenung/
Maya Zeitqualität: MANIK, BLAUE HAND will unser Leben vom 25.4.-7.5. im Sinne von Heilen vervollständigen. Jetzt ist also der beste Zeitpunkt uralt Provisorien gegen die haltbare Endlösung auszutauschen. Ja, das ist Aufwand und kostet Zeit, doch damit verschwinden Dauer-Baustellen aus dem Kopf und wir sind frei für restlos erfüllende Zukunft. Es zahlt sich echt aus! Das können lose Bretter sein, die endlich in Form gebracht und montiert werden oder Beziehungen, die sich irgendwo zwischen Gleichgültigkeit und eingerosteter Liebe endlos dahinschleichen, wertvolle Lebenszeit verschwendend. Wir wissen, Aufmerksamkeit lenkt die (Heil-)Energie. Startet am besten mit der dringlichsten Demontage, weil sie Euch sowieso schon jeden Moment auf den Kopf fallen könnte und widmet Euch ihr zu 100%, in tiefer Dankbarkeit, dass die „Übergangslösung“ so lange gehalten hat. Weitere Beispiele: Wohnumfeld, Familien-Bande, körperliche Gesundung, Kariere-Lösungen, uvm. Achtung, da Manik herzlich gerne anderen hilft, überseht bitte nicht, dass Eure eigene Vervollkommnung Priorität hat!

Das Warnschild: Nichts für Warmduscher!, gilt vom 8.-20.5. AHAU, die GELBE SONNE ist der höchsten Entwicklungsstufe des Menschseins verpflichtet. Hier können wir direkt überprüfen wie es um unsere Bedingungslosigkeit bestellt ist. Wie hoch sind fast permanent unsere Erwartungen an Situationen, Menschen, Zeit, Erfolg, Leistungen, blabla. Ich behaupte, wenn wir uns nicht rund um die Uhr bewusst im Zaum halten, sind wir förmlich wandelnde Be-Rechnungsautomaten was, wie, wo, warum, folgen sollte. Das klingt übertrieben? Kontrolliert gerne selbst, aber bitte ohne beschönigende Ausreden. Denn nur über die absolute Ehrlichkeit können wir reifen. Obwohl, genau darin tut sich Ahau ganz schön schwer. Ich geb´s zu, die ganze Wahrheit ist eigentlich nicht zu ertragen, besonders dann, wenn man doch schon richtig perfekt glänzen möchte. Sorgt Euch also nicht sollte jetzt Euer Selbstwert im Sturzflug in den Keller abrutschten, das ist ein gutes Omen! Die Angst vor Gesichtsverlust ist das untrügliche Zeichen eines sterbenden Ego´s. Und erst die Entwöhnung von ihm macht uns wirklich frei für die „wahre Liebe“!

Die Zeitwelle BEN, ROTER HIMMELSWANDERER drängt uns vom 21.5.-2.6. voran! Auf und davon, lautet das Hauptmotto. Das kann aus einem extrem unpassenden Job sein, einer festgefahrenen Beziehung oder aus selbstkreierten unnötig einschränkenden Regeln. Da seit Mitte 2019 (Magier-Start) nur mehr der Weg in die persönliche Wahrhaftigkeit und Authentizität Erfolg hat, ist Ben ein hilfreicher Befreier, ein Retter, ein Rebell, der uns förmlich in die „richtige“ Spur katapultieren kann. Wer allerdings schon akribisch seiner lichten Seelenspur folgt, könnte diese Tage eine überraschend ruhige Kugel schieben bzw. motivierende Erfolgsschübe erleben. Hier zeigt sich klar wer seine „Hausaufgaben“ macht und wer immer am letzten Drücker arbeitet. Ja, genau! Das Druck-& Unzufriedenheits-Barometer zeigt jetzt wo man steht. Begünstigt sind auch konzeptlos reisen, Natur, Ortswechsel, Höhe-Weite-Geschwindigkeit, neue Konzepte, Brainstorming, Abenteuer- & Nervenkitzel. Je un-gewöhnlicher desto besser. Und wenn wir die not-wendenden Veränderungen begrüßen, kann Ketten-sprengen sogar Spaß machen! 
(© 2020 – KAMIRA Eveline Berger – www.lichtkraft.com)

 

One Spirit Multi Media Magazin https://onespirit.de/osmag_01_20_1/index.html#issue/1

„Es ist eine riesige Ehre und Freude für uns, dass Gabriele Eckert mit CQM Teil des Dokumentarfilms „Selbst geheilt“ ist. Diesen Film haben wir in der aktuellen AltriNova-Ausgabe (www.cqm-hypervoyager.de/cqm/aktuelles/altrinova-info) kurz vorgestellt.
Als Filmemacher Stephan Petrowitsch von CQM erfuhr, war klar, dass er Gabriele Eckert in sein aktuelles Filmprojekt integrieren muss, denn im Film geht es um effektive Methoden, die bei körperlichen Beschwerden helfen. Neben CQM werden auch noch andere Techniken vorgestellt, wie unter anderem das Fasten, die Rohkost, Paida Lajin, Biokybernetik nach Smit, die Maly-Meditation und Homöopathie. Im Film kommen außerdem einige Ärzte und Experten zu Wort, die überraschende neue Ansichten in Bezug auf Krankheiten und das, was uns wirklich gesund macht und hält, erläutern. Zusätzlich werden einige Fallbeispiele gezeigt, die Sie verblüffen werden.
Da die Kinos aktuell nicht öffnen dürfen, wird der Film “Selbst geheilt” dafür im Rahmen eines Online-Festivals vorgeführt.  Alle Nominees des Cosmic Cine Festivals werden zwischen dem 22. und 26. April 2020 auf pantaray.tv gezeigt. Die Tickets können ebenfalls über folgende Seite gebucht werden:
www.pantaray.tv.  Weitere Informationen zum Film gibt es unter: www.selbstgeheilt.com.“ (HyperVoyager GmbH & Co. KG, www.cqm-hypervoyager.de)

Während der Corona-Krise Gratis-Zugang zum Online-Festival https://elopage.com/s/onespirit/one-spirit-the-resonance-of-love-and-light-gratis-zugang-bis-zum-ende-der-corona-krise

Neue Technologie erzeugt Strom aus Bakterien und „dünner Luft“
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/neue-technologie-erzeugt-strom-aus-bakterien-und-duenner-luft20200414

Künstliche Intelligenz übersetzt Gedanken in Sätze mit Fehlerrate von nur noch 3 Prozent
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/kuenstliche-intelligenz-uebersetzt-gedanken-in-saetze-mit-fehlerrate-von-nur-noch-3-prozent20200409

So beeinflusst das Herz unsere Wahrnehmung
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/so-beeinflusst-das-herz-unsere-wahrnehmung20200429

Gibt es ein Leben nach der Geburt? https://www.newslichter.de/2020/04/gibt-es-ein-leben-nach-der-geburt/

„Mondknoten in den Zwillingen – Ein neues Bewusstsein entsteht, Claudia Hohlweg

Am 05.05.2020 verlässt der schicksalhafte Mondknoten das Zeichen Krebs und wandert bis zum 17.01.2022 im Zeichen der wissensdurstigen Zwillinge. Während wir die vergangenen 18 ½ Monate in die Welt der Gefühle und des inneren Erlebens eintauchten und Mitgefühl entwickelten, betreten wir nun die Welt des Lernens: ein lebendiges, vielseitig interessiertes Wissen-Wollen und den damit verbundenen intellektuellen Austausch. Merkur ist der den Zwillingen zugeordnete Planet. Wir lernen durch Merkur erkennendes Unterscheiden, vergleichendes Beobachten, das Sammeln von Erfahrungen und Wissen, begriffliches Denken und Verknüpfung des Beobachteten. Mit der Mondknotenachse Zwillinge-Schütze dürfen wir lernen, durch Wissen und Informationen neue Erkenntnisse für eine sinnstiftende Lebensperspektive zu entwickeln.

Die Mondknoten (Seelenplan) haben zudem überpersönliche Qualitäten mit kollektiver Wirkungskraft. Wir könnten jetzt in Kontakt mit Themen oder Wissensquellen kommen, die jenseits des üblichen Erfahrungshorizonts liegen und welche für zukünftig für die Menschheit eine massgebliche Rolle spielen werden.

Die Art zu kommunizieren hat sich im Laufe der Evolution unseres Bewusstseins verändert: wurden Botschaften früher noch mit Boten und Kurieren über lange Entfernungen verschickt, gab es später das Telefon mit Kabel. Inzwischen telefonieren wir kabellos und sind unkompliziert mit der ganzen Welt verbunden. Der nächste Schritt? Vielleicht telefonieren wir demnächst ohne Telefon?!
Begrenzungen werden durch Saturn (Hüter der Zeit und des Karmas) repräsentiert, der momentan maßgeblich die Zeitqualität prägt. Vielleicht baut Saturn eine schützende Grenze, damit sich ein ganz neues Bewusstsein entwickeln darf?!

Wir alle können nun lernen:

  • Wissen und Informationen auch intuitiv aufzunehmen
  • ein in Stein gemeißeltes Weltbild zu revidieren und für die Vielzahl der Möglichkeiten offen zu sein
  • anzuerkennen, dass es auch noch Zwischentöne gibt und nicht nur schwarz oder weiß
  • Wissen mit Lust aufzunehmen: zum Vergnügen lesen und lernen
  • die Stimme erheben, Stelllung beziehen
  • aus Freude am Ausdruck zu formulieren, den Wortschatz zu erweitern
  • Informationen auf Wahrheit und Fakten zu überprüfen, bevor sie weitergegeben werden

Mondknoten in den Zwillingen im persönlichen Horoskop

Wer mit einem aufsteigenden Mondknoten in den Zwillingen geboren wurde, wird innerhalb der nächsten ca. 18 ½ Monate eine Mondknotenrückkehr erleben. Dies ist ein kostbarer Moment, der sich nur alle ca. 18 ½ Jahre ereignet und als wichtiger Krisen- und Wendepunkt für die geistige Orientierung steht: Wir erhalten neue Impulse auf unserem Entwicklungsweg. Der aufsteigende Mondknoten zeigt uns, wo wir in diesem Leben größtes Wachstum, die stärkste Entwicklung, Sinnhaftigkeit und Erfüllung erfahren können. Rund um die Mondknotenrückkehr können Weichenstellungen für die künftige Entwicklung geschehen: durch bewusste Entscheidungen, Begegnungen mit Menschen oder schicksalhafte Zufälle, die sich im ersten Moment oft nicht einordnen lassen. Diese Hinwendung zur Zukunft kann auch Verlust, Hinter-sich-Lassen und Trennung bedeuten. Denn der Drang seiner Bestimmung zu folgen, ist in dieser Zeit sehr ausgeprägt.

Die Fehler der Vergangenheit korrigieren

Dieser Neumond dient als „Verbindungsstück” zwischen Saturn und Uranus und aktiviert zum ersten Mal deren herausfordernde Verbindung, welche die Zeitqualität der nächsten zwei Jahre maßgeblich bestimmen wird. Wir bekommen einen Vorgeschmack davon, was mit maroden Systemen passiert.

Dieser Neumond besitzt eine ungemeine Sprengkraft und kann Einiges an Überraschungen und Erschütterung mit sich bringen. Uranus im Stier rüttelt am gesellschaftlichen sowie dem persönlichen Wertesystem. Das Zeichen Stier steht u.a. für Wirtschaft, Finanzen und somit auch für Banken und die Börse. Wir dürfen in diesen Bereichen plötzliche Veränderungen erwarten, sodass unser Selbstverständnis von Materie, Ressourcen und Geld erschüttert wird.

Dieser Neumond im Stier ist auf harmonische Weise mit den schicksalhaften Mondknoten verbunden. Altbewährtes darf sich endlich erneuern. Dafür bedarf es außergewöhnlicher, genialer Ideen und den Mut eben diese mit Pioniergeist auf realistische Bahnen zu lenken. Schnelle kurzfristige Erfolge sind nicht mehr erwünscht. Nun geht es um fortschrittliche Projekte auf der Basis von Nachhaltigkeit. Jetzt ist die Zeit Fehler der Vergangenheit zu korrigieren und sich der Zukunft zuzuwenden. So könnten wir auch positive Überraschungen erleben, die wir vielleicht erst später als solche wertschätzen lernen – lassen wir uns überraschen!

Was können wir selbst tun?

Meditation und jede Form von energetischer Arbeit wirkt besonders in diesen Zeiten unterstützend. Auch ein Ritual kann die Initiationskraft des Neumonds im Stier unterstützen. Wie wünscht du dir die Welt? Visualisationen und positive Affirmationen sind wertvolle Begleiter für den Wandel, den wir erleben und mitgestalten dürfen.

Hier sind ein paar Affirmationen zur Inspiration:

  • Mein Körper weiß, wie er sich schützt und heilt.
  • Liebe durchströmt, reinigt und heilt meinen Körper, meine Seele und meinen Geist.
  • Ich befreie mich von Angst und Zweifeln – ich lasse jetzt los.
  • Verlustängste verwandle ich in Vertrauen.
  • Ich gehe liebevoll und mitfühlend mit mir und anderen um.
  • Zuversichtlich umarme ich das Unbekannte.
  • Jede Krise ist eine Chance zu wachsen für mich.
  • Ich blicke neugierig und erwartungsfroh in die Zukunft.

Wenn du wirklich nichts tun kannst, um dein Hier und Jetzt zu verändern, wenn du auch die Situation nicht verlassen kannst, dann akzeptiere dein Hier und Jetzt ganz, indem du jeglichen Widerstand loslässt. Dann kann das falsche, unglückliche Selbst nicht länger mit seinem Jammern, seinen Vorwürfen, seinem Selbstmitleid überleben. Das nennt man Hingabe. Hingabe ist keine Schwäche, sondern eine große Stärke. Nur ein Mensch voller Hingabe hat spirituelle Kraft. Durch Hingabe wirst du innerlich von der Situation frei. – Eckhart Tolle

Alles ist im Umbruch und im Wandel, auch die Natur. Sie zeigt sich in ihrer ganzen Pracht, trägt ihre farbenfrohesten Kleider. Im Jahreskreis befinden wir uns in der Phase, in der alles sprießt und blüht.“

https://www.newslichter.de/2020/04/neumond-im-stier-achtung-sprengkraft/

 

„Pluto, astromedizinsch das Virus, dominiert die Welt. Umso wichtiger ist es, Pluto in seinen Entsprechungen zu verstehen. Er ist der Stirb- und Werdeplanet, der Planet des Umbruchs und des Wandels, oftmals aber auch der Planet der Unterdrückung und der Zwänge, die uns jetzt in Form allerlei Beschränkungen auferlegt sind. Es ist keine leichte Zeit, es fällt schwer, stillzuhalten, und viele Menschen, die existentiell von dieser Krise stark betroffen, sind am Rande ihrer inneren wie äußeren Belastbarkeit angekommen. Wie soll das alles weitergehen? Am meisten Sorgen bereitet mir als Astrologe das zweite Halbjahr, in dem wir ja von Juni bis Anfang Januar 2021 Mars im Widder haben, der lange Zeit immer wieder kritisch zu Saturn und Pluto steht. Hoffen wir, dass sich dann nicht die vielen Spannungen, die sich jetzt in der Coronakrise aufbaut haben, entladen. Aber bleiben wir in der Gegenwart. Dieser Mai ist aus astrologischer Sicht ein großartiger, ein vor allem lebendiger Monat, in dem das Leben mächtig aufblüht, trotz der Beschränkungen. Vieles läuft nun in die richtige Richtung, und wir sollten alle Schwierigkeiten und Probleme, die sich zuletzt aufgetürmt haben, zuversichtlich und kreativ angehen. In diesem Mai fließen die Energien, Mut und Einsatz werden belohnt. Lassen Sie uns in Allem das Gute sehen.

Die Jupiter-Pluto-Konjunktion, die für die Verbreitung des Virus zuständig ist, verflüchtigt sich in diesem Monat, nimmt aber nochmal im Juni, Juli und November Fahrt auf. Pluto steht astromedizinisch für die Viruserkrankung, und Jupiter steht für Reise und Weite, deshalb trägt dieser Aspekt zur Verbeitung des Virus bei, der Ende letzten und Anfang diesen Jahres gestartet ist.

Die besondere Konstellation

Sonne Trigon Jupiter um den 17. Mai

In diesem Mai, in den Tagen um den 17., haben wir wieder einmal einen der schönsten und wertvollsten Aspekte am Himmel, ein Trigon zwischen Sonne und Jupiter. Alles, was unter diesem Aspekt begonnen und entschlossen wird, ist von Glück und Erfolg getragen. Es wäre klug, jetzt berufliche Angelegenheiten zu forcieren und privat auf Menschen zuzugehen, die einem besonders wichtig sind. Sehr gut kommen jetzt auch Hilfestellungen für andere Menschen an, da Jupiter der Wohltäter schlechthin ist.

Astrologie & Zeitgeschehen

Deutschland im Wandel – die aktuellen Transite der BRD*

Die BRD wird in diesem Mai 71 Jahre alt. Schon seit einige Jahren durchquert der Pluto-Transit das 4. Haus ihres Horoskops, der Sektor, der mit Heimat und Tradition, aber auch mit der Wirtschaft eines Staates zu tun hat. Pluto hat hier eine schwierige Stellung, da der Planet der großen Umwälzungen, der auch mit Macht und Masse zu tun hat, Herrschaftsansprüche aufgrund unterschiedlicher Ideologien und politischen Richtungen anzeigt. Tatsächlich gab es in Deutschland in den vergangenen Jahren viel Bewegung in dieser Richtung.

Aktuell bilden Jupiter und Pluto eine Konjunktion am Himmel, die im Mai etwas auseinanderrückt, dann aber noch einmal im Juni, Juli und November exakt wird.

Rein astromedizinisch ist Pluto, wie schon öfter beschrieben, das Virus oder auch die Viruserkrankung, die durch Jupiter, den Planeten der Reise und Expansion, weltweite Verbreitung erfährt. Da Jupiter, Saturn und Pluto als Transite in das 4. Haus der BRD fallen, ist astrologisch zu ersehen, warum Deutschland im Epizentrum der Coronakrise liegt.

In seinen weiteren Analogien hat die Jupiter-Pluto-Konjunktion aber auch mit dem Kampf (Pluto) um Reichtum (Jupiter) zu tun. Die Coronakrise überdeckt allenfalls den Wirtschaftskrieg zwischen den USA und China, in den natürlich auch Deutschland und die Welt involviert sind. Und wer weiß, vielleicht hat diese Krise mit diesem Krieg eine direkte Verbindung – rein astrologisch ja!

Klar ist mittlerweile wohl auch, dass damit auch unsere Wirtschaft in Mitleidenschaft gezogen wird, was astrologisch ohnehin für dieses Jahr erwartet und prognostiziert wurde (siehe Jahresvideo 2020). Nicht gut ist in dieser Hinsicht der aktuelle Transit von Saturn, der direkt auf dem Geburts-Jupiter der BRD in Haus 4 steht. Dieser Transit ist noch bis Anfang Juli und dann noch einmal im Dezember und Januar 2021 wirksam. Damit ist die wirtschaftliche Expansion der BRD total blockiert.

Der von Saturn unterdrückte Jupiter im Haus der Heimat beschreibt aber auch den Verlust der Freiheit, den wir momentan alle mehr oder weniger stark empfinden. Im im zweiten Halbjahr, in dem sich Mars monatelang im Widder und damit im 7. Haus der BRD (Du, Umwelt) aufhält, kann diese wachsende Spannung in Deutschland zu Eskalationen und sozialen Unruhen führen. Nicht zuletzt überquert dort Mars den Mond der BRD, der ja mundan für das Volk steht.

Es ist zu befürchten, dass die Coronakrise erst der Anfang einer noch größeren Krise in unserem Land ist. 2020 ist wirklich ein Weltschicksalsjahr, vor allem auch für Deutschland. Positiv gesehen findet jedoch durch den Einfluss Plutos und Saturns eine Neuordnung in unserem Land statt, die uns letztlich mehr Freiheit, ein vielleicht noch besseres Demokratieverständnis und einen neuen Aufschwung, auch in wirtschaftlicher Hinsicht bringt. Man sagt, die Corankrise verändert die Welt. Ganz besonders wird sich speziell Deutschland jetzt und in den kommenden Jahren wandeln. (*das Horoskop der BRD hat seine Gültigkeit durch die Wiedervereinigung nicht verloren, da die BRD und ihre Verfassung weiterhin bestand, die DDR aber aufgelöst und in der BRD integriert wurde)“  (Quelle: Astroletter Mai 2020, Allgeier Verlag GbR, Dießen)

DIE AKTUELLE ZEITQUALITÄT

„In den letzten Wochen hatten wir alle ausführlich Gelegenheit, das Wirken von Planetenprinzipien hautnah zu erleben, besonders das von Saturn und Pluto, die am 13. Januar dieses Jahres eine herausfordernde Konjunktion bildeten. Die Zeitqualität ist nun durchdrungen von ihren Themen. In Windeseile etablierten sich saturnische Grenzen: Ausgangssperren, Grenzschliessungen oder “Social Distancing” gehören nun zum Alltag. Die archetypische saturnische Figur des Eremiten ist Sinnbild für das zurückgezogene Leben in den eigenen vier Wänden, welches viele erdulden müssen. Doch auch die Themen von Pluto, dem Herrscher der Unterwelt, sind allgegenwärtig. Wir sind konfrontiert mit archaischen Ängsten vor dem Tod, und fühlen uns vielleicht gezwungen zu etwas, das wir gar nicht wollten. Obwohl noch kaum absehbar ist, wie sich dies alles weiterentwickeln wird, ist anzunehmen, dass uns die Folgen dieser Krise noch lange beschäftigen werden. Lassen Sie sich aber nicht allzu stark in den hypnotischen Bann von Pluto ziehen, sondern haben Sie den Mut, den Blick auch wieder vom Schrecken abzuwenden. Die Planeten ziehen weiter ihre Bahnen und bringen neue Themen mit sich.

Der Monat Mai ist stark von Venus-Themen geprägt. Sie steht zur Zeit im kommunikativen Zeichen Zwilling. Wir wünschen uns wieder Leichtigkeit im Leben. Gleich am 4. Mai bildet Venus ein Quadrat zu Neptun. Die Sehnsucht nach Austausch und nach Klarheit in Beziehungen ist gross. Es ist eine gute Zeit, um neue Verbindungen zu knüpfen und neue Kommunikationskanäle zu erschliessen. Seien Sie kreativ und wagen Sie auch, sich von neuen Seiten zu zeigen. Die Sehnsucht kann aber kaum vollständig erlöst werden, vor allem zur Zeit des leidenschaftlichen Vollmonds am 7. Mai auf der Achse Skorpion-Stier. Venus beginnt am 13. Mai ihre Phase der Rückläufigkeit, die bis zum 25. Juni dauert. Das Quadrat mit Neptun bleibt daher fast während des ganzen Monats bestehen. Es könnte sich lohnen, das eigene Sehnen etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Ungestillte Bedürftigkeit könnte dazu verleiten, in passiven Anspruchs- oder Opferhaltungen zu verharren, anstatt die Sehnsucht als Blaupause für die aktive Gestaltung des eigenen Lebens zu nehmen. Zwei weitere Planeten werden diesen Monat rückläufig: Saturn am 11. Mai (bis 29. September) sowie Jupiter am 15. Mai (bis 13. September). Mit Pluto, der am 26. April bereits rückläufig wurde, bewegen sich nun alle drei Planeten, die in die Geschehnisse der letzten Wochen involviert sind, rückwärts durch den Tierkreis. Vieles, was seither allzu schnell geschehen ist, muss nun sorgfältig ausgelotet und allenfalls korrigiert werden. Zu erwarten sind wohl auch gegenseitige Schuldzuweisungen. Mars tritt am 14. Mai in die Fische ein, was einerseits Hoffnung gibt, dass solche Auseinandersetzungen mit einer gewissen Nachsicht geführt werden. Auf der anderen Seite könnte es manchmal schwierig sein, die Sache auf den Punkt zu bringen. Unklares oder sogar heimliches Handeln könnte zu einem späteren Zeitpunkt Konsequenzen haben. Am 20. Mai tritt die Sonne in die Zwillinge ein, zwei Tage später folgt ein Zwillings-Neumond im genauen Trigon zu Saturn im Wassermann. Merkur bildet eine Konjunktion zu Venus, im Quadrat zu Neptun. Die luftigen Themen des Zwillings werden nun noch stärker betont. Ideen werden ausgetauscht, und vielleicht kommt da und dort sogar eine gewisse Unbeschwertheit auf. Zu den Schattenseiten der Zeitqualität gehören Tricksereien und generell eine zu grosse Geschwätzigkeit. Ein wichtiges Zwillings-Thema ist jedoch auch der Handel, und es ist gut möglich, dass einige Einschränkungen wegfallen und sich das Kleingewerbe wieder etwas entfalten und erholen kann.“ (Quelle: Astrodienst Newsletter Mai 2020, © 2020 Astrodienst AG / www.astro.com)

Herzliche sonnige Grüße und alles Gute

Regina

Regina Herhoff

Dolfosan Coaching – Lebe Deine Einzigartigkeit
Coaching und Energiearbeit,  Individuelle Begleitung und Workshops
Gesundheitspraktikerin (BfG/DGAM)
Triebweg 22,  69412 Eberbach
Fon   06271 – 8075658,  Mail  info@dolfosan.de,    Web  www.dolfosan.de,     Blog  blog.dolfosan.de 

Kostenfreier Newsletter  http://www.dolfosan.de/aktuelles/newsletter.html
XING-Profil  https://www.xing.com/profile/Regina_Herhoff

Twitter https://twitter.com/Regina_Herhoff

Präsentation https://www.dolfosan.de/uploads/media/Praesentation_Regina_Herhoff_Dolfosan_Coaching_2019.pdf

Facebook https://www.facebook.com/ReginaHerhoffDolfosanCoaching  und https://www.facebook.com/ReginaHerhoffDolfosanBusiness

Impressum http://www.dolfosan.de/impressum.html

Datenschutzerklärung http://www.dolfosan.de/datenschutz.html

Angebot des Monats Mai 2020

numerologie ws1. Anwendungen

Numerologische Beratung per Telefon oder Skype, 60 Minuten statt 80 Euro nur 75 Euro

Termin vereinbaren

2. Produkte

Aura-Soma® Raumsprays – Pomander, Quintessenzen und Erzengel-Raumsprays, 100 ml statt 29,20 nur 28 Euro

Weitere Informationen zu Aura-Soma® Produkten, Preisen und Bestellung sowie Aura-Soma® Beratungen.

Dolfosan News April 2020

Angebot des Monats April

Anwendungen: CQM Coaching, auch per Telefon oder Skype 60 Minuten statt 80 nur 75 Euro

CQM ist eines der weltweit fortschrittlichsten und schnellsten Veränderungs- und Coaching-Konzepte. CQM ist Bewusstseinsarbeit auf höchstem Niveau und eine Unterstützung in allen Lebensbereichen. Die Chinesische Quantum Methode ermöglicht es, zum Kern eines Problems vorzudringen. Mit CQM werden unbewusste schwächende Informationsmuster oder Gedanken, die ein bestimmtes Problem auslösen, identifiziert und der negative Einfluss wird mental neutralisiert bzw. korrigiert. Die Korrektur erfolgt durch einen fokussierten Gedanken. CQM kann dabei unterstützen von der Angst, Panik, Krise wieder in die Kraft und Klarheit zu kommen. CQM stabilisiert und bringt ins Gleichgewicht.

Termin vereinbaren
Produkte: Aura-Soma® Pomander und Quintessenzen 25 ml statt 26,60 nur 25 Euro und Präsentationsset bzw. Testset, Kennenlernset 17 x 2,5 ml Pomander statt 113,90 nur 106 Euro oder 15 x 2,5 ml Quintessenzen statt 100,50 nur 93 Euro
Weitere Informationen zu Aura-Soma® Produkten, Preisen und Bestellung sowie Aura-Soma® Beratungen.

 

Termine, Workshops

Workshops, Messen 2020 https://www.dolfosan.de/uploads/media/Termine_2020.pdf

Dolfosan Coaching beim 9. Gesundheitstag der Johannes-Diakonie, Schwarzbach Schule, Schwarzach. Der für den 09.04. geplante Gesundheitstag der Johannes-Diakonie fällt aus bzw. wird evtl. später stattfinden.

Das Festival der Sinne wird voraussichtlich auch zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.  Festival der Sinne, Birkenau-Reisen, Südhessenhalle, geplant war Sa. 25. April von 11-19 Uhr und So. 26. April 2020 von 10-18 Uhr. Aussteller

Workshops finden vorläufig nicht statt.

 

SO STÄRKST DU DICH mit AURA-SOMA®! (Aura-Soma® Deutschland Camelot)

„Neben der körperlichen Gesundheit, vergiss bitte nicht deinen Energie-Körper zu schützen und zu stärken! Nicht nur für den feinstofflichen Körper sind die AURA-SOMA® Pomander hilfreich, sondern auch in Form der Raumsprays oder Räucherstäbchen für die Wohn- und Arbeitsräume.

Innere und äußere Hygiene & Schutz herstellen (Weiß):
Pomander Weiß reinigt und schützt deine Aura und hilft dir einen klaren Kopf zu bewahren. Das Pomander Raumspray Weiß klärt Räume.

Starker Schutz & Energieschub (Rot):
Der Pomander Rot und Pomander Dunkelrot sind von allen Pomandern die, die in der Aura das stabilste energetische Schutzschild vor äußeren Einflüssen bieten Jetzt besonders wichtig für Pflegepersonal!

Immunstärke entwickeln (Türkis):
Pomander Türkis unterstützt die Energetisierung deines Immunsystems. Türkis schützt auch die Immunität der Wahrheit in deinem Herzen und macht dich unabhängig vom Einfluss der vielen unterschiedlichen Nachrichten, der Meinung anderer und der Medien.

Selbstfürsorge pflegen (Rosa):
Pomander Rosa hilft, dass du deine eigenen Bedürfnisse wahrnimmst und dich fürsorglich um dich selbst kümmerst.
Besonders unterstützend für Kinder, Schwangere und ältere Menschen, wenn zur Zeit die gewohnte familiäre Nähe und der zwischenmenschliche Kontakt unterbrochen sind!

PAN – WANDEL DER ZEITQUALITÄT:
AURA-SOMA® am Puls der Zeit. Die Farben der letzten AURA-SOMA® Equilibrium Flasche Türkis/Rot geben viele der aktuellen Themen und der Zeitqualität präzise wieder.

AURA-SOMA EQUILIBRIUM 117 TÜRKIS/ROT “PAN”, 50 ml energetisches Körperpflegeöl.
Türkis/Rot hilft, dir treu und authentisch zu sein, Informationen zu filtern und kritisch zu hinterfragen. Denn die jetzige Situation birgt ein in der Form noch nie da gewesenes Potential zum Wandel des Lebens… Der einfachste Schritt mit dem anstehenden Wandel der Zeit zu gehen, ist: die Equilibrium Flasche 117 Türkis/Rot zu benutzen.“   (Aura-Soma® Deutschland, Camelot, Newsletter STATEMENTS & TIPPS im Umgang während Corona-Zeiten)

Weitere Informationen zu Aura-Soma® Produkten, Preisen und Bestellung sowie Aura-Soma® Beratungen.

 

Interessantes

So wirkt eine Himalaya Kristallsalz-Lampe auf dein Gehirn, Lunge und Gemütslage https://bewusst-vegan-froh.de/so-wirkt-eine-himalaya-kristallsalz-lampe-auf-dein-gehirn-lunge-und-gemuetslage/?fbclid=IwAR045p2QBPHiupaDlyX4cH8ahSdzU8_tRXmguZEr1MwgWGIIkILIBFNmSX8

Das Mondjahr 2020 https://taomagazin.de/das-mondjahr-2020/

Unglaubliche Geräusche der Planeten! Das musst du hören! https://www.youtube.com/watch?v=BvrsdG_jD2Q&feature=share&fbclid=IwAR3poF2iCk2O4mJinaOPnb3ZoWgAZmazh5ZuwnyCuYXFPa6bI80Lx-JnSko
Video zeigt erste Aufnahmen aus dem Innern der ältesten Pyramide Ägyptens
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/video-zeigt-erste-aufnahmen-aus-dem-innern-der-aeltesten-pyramide-aegyptens20200305

Cosmic Cine Festival https://www.cosmic-cine.com/

Dank der VOD Plattform PantaRay findet das Cosmic Cine Filmfestival wie geplant vom 22.04 bis 26.04.2020 online statt.

33 statt 41: Meditation verzögert Alterns des Gehirns
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/33-statt-41-meditation-verzoegert-alterns-des-gehirns20200318

Maya Zeitqualität: Die Schwingungsfrequenz IMIX, der ROTE DRACHE schlägt vom 30.3.-11.4. ein neues 260-tägiges Kapitel auf und überträgt maximale Start-Energie auf uns (einzige Ausnahme: Diäten). Wer sich sonst nur schwer zu Arbeit aufrafft hat jetzt den absoluten Experten im Rücken. Wir sind nun ausdauernd, effizient, motiviert und lösungsorientiert. Lasst diese mega-produktiven Tage nicht ungenutzt an Euch vorüberziehen. Sie zählen dreifach. Idealer Beginn neuer Sportprogramme, Schwerarbeit oder olympiareifem Multitasking – Ihr werdet von Euren Resultaten begeistert sein! Beweist Euch so richtig wieviel Potenzial in Euch steckt und bewahrt dadurch in Belastungen für immer Coolness. Andere Idee für einen Neustart: Macht Euch ausgiebig und ernsthaft Gedanken, ob, wo und wie Ihr beginnen könnt Aufgaben zu delegieren, quasi ein Mehrwert für alle Beteiligten entstehen könnte. Manchmal liegen die Lösungen sogar schon auf dem Tisch oder es warten bereits Angebote darauf genutzt zu werden! Imix versorgt und nährt mit seiner mütterlichen Energie alle, natürlich auch Dich – wenn Du es zulässt!  (© 2020 – KAMIRA Eveline Berger – www.lichtkraft.com)

Ausgewählte Corona Informationen

Corona Virus 19, astrologisch, Helga Biebers
Herzliche Grüße und alles Gute

Regina

Regina Herhoff

Dolfosan Coaching – Lebe Deine Einzigartigkeit
Coaching und Energiearbeit,  Individuelle Begleitung und Workshops
Gesundheitspraktikerin (BfG/DGAM)
Triebweg 22,  69412 Eberbach
Fon   06271 – 8075658,  Mail  info@dolfosan.de,    Web  www.dolfosan.de,     Blog  blog.dolfosan.de 

Kostenfreier Newsletter  http://www.dolfosan.de/aktuelles/newsletter.html
XING-Profil  https://www.xing.com/profile/Regina_Herhoff

Twitter https://twitter.com/Regina_Herhoff

Präsentation https://www.dolfosan.de/uploads/media/Praesentation_Regina_Herhoff_Dolfosan_Coaching_2019.pdf

Facebook https://www.facebook.com/ReginaHerhoffDolfosanCoaching  und https://www.facebook.com/ReginaHerhoffDolfosanBusiness

Impressum http://www.dolfosan.de/impressum.html

Datenschutzerklärung http://www.dolfosan.de/datenschutz.html

Angebot des Monats April 2020

cqm per telAnwendungen

CQM Coaching, auch per Telefon oder Skype 60 Minuten statt 80 nur 75 Euro

CQM ist eines der weltweit fortschrittlichsten und schnellsten Veränderungs- und Coaching-Konzepte. CQM ist Bewusstseinsarbeit auf höchstem Niveau und eine Unterstützung in allen Lebensbereichen. Die Chinesische Quantum Methode ermöglicht es, zum Kern eines Problems vorzudringen. Mit CQM werden unbewusste schwächende Informationsmuster oder Gedanken, die ein bestimmtes Problem auslösen, identifiziert und der negative Einfluss wird mental neutralisiert bzw. korrigiert. Die Korrektur erfolgt durch einen fokussierten Gedanken. CQM kann dabei unterstützen von der Angst, Panik, Krise wieder in die Kraft und Klarheit zu kommen. CQM stabilisiert und bringt ins Gleichgewicht.

Termin vereinbaren

Produkte

Aura-Soma® Pomander und Quintessenzen 25 ml statt 26,60 nur 25 Euro und Präsentationsset bzw. Testset, Kennenlernset 17 x 2,5 ml Pomander statt 113,90 nur 106 Euro oder 15 x 2,5 ml Quintessenzen statt 100,50 nur 93 Euro

Weitere Informationen zu Aura-Soma® Produkten, Preisen und Bestellung sowie Aura-Soma® Beratungen.

Dolfosan News März 2020

1. Angebot des Monats März

a) Anwendungen: Numerologische Beratung, 60 Minuten statt 80 Euro nur 75 Euro

Termin vereinbaren
b) Produkte:

Aura-Soma® Raumsprays – Pomander, Quintessenzen und Erzengel-Raumsprays, 100 ml statt 29,20 nur 28 Euro
Weitere Informationen zu Aura-Soma® Produkten, Preisen und Bestellung sowie Aura-Soma® Beratungen.

  1. Termine, Workshops

Workshops, Messen 2020 https://www.dolfosan.de/uploads/media/Termine_2020.pdf

Im Überblick – das Aura-Soma Farbsystem (Theorie) Aura-Soma® Entwicklungsgeschichte und 5 Säulen, Merkmale, Nutzen, Sets innerhalb der Equilibriumöle, Inhaltsstoffe, Anwendung, Wirkung, Möglichkeiten der Aura-Soma Beratung, Zusammenhänge z.B. mit Numerologie, Aura-Soma Meditationen. Nutzen Sie mit dem Aura-Soma® Colour Care System Farben als Schlüssel zu Ihrem Unterbewusstsein und für mehr Wohlbefinden.      Sa. 14.03.2020, 10-18 Uhr, 95 Euro

https://www.dolfosan.de/uploads/media/Workshop_Im_UEberblick_das_Aura-Soma_Farbsystem_2020.pdf

Dolfosan Coaching beim 9. Gesundheitstag der Johannes-Diakonie, Schwarzbach Schule, Schwarzach, 09.04.2020, 9-16 Uhr

Festival der Sinne, Birkenau-Reisen, Südhessenhalle, Sa. 25. April von 11-19 Uhr und So. 26. April 2020 von 10-18 Uhr. Aussteller

Aura-Soma® Erlebnistag  Mit Freude und Leichtigkeit erreichen wir mehr Energie für Körper, Geist und Seele sowie für Aura und Chakren. In wundervollen, einfachen Übungen lernen Sie die Aura-Soma Produkte kennen. Erleben Sie Farben, Düfte und Energien mit allen Sinnen.                    Sa. 16.05.2020, 10-18 Uhr, 95 Euro

Workshop_Aura-Soma_Erlebnistag_2020.pdf

 

  1. Reinigungstipps

Salzbad, Salzdusche, die Hände nicht nur mit Seife, sondern auch mit Salz waschen, Mund und Nase mit Salzwasser ausspülen.

Aura-Soma Pomander® weiß: reinigend, desinfizierend, enthält z.B. australisches Teebaumöl

Aura-Soma Pomander grün: unterstützt eine gute und tiefe Atmung, Abgrenzung, Heilung

Die Pomander gibt es auch als Raumsprays und Räucherstäbchen. Die langjährige Erfahrung der Energetisierung kommt auch den Räucherstäbchen zu Gute und macht die Anwendung zu einem besonderen Erlebnis.

Farbessenzen, z.B. weiße Farbessenz

Sehr reinigend sind das Flower Shower Duschgel für Haut und Haar weiß und das Meeresalgenbad.

Das Aura-Soma® Meeresalgenbad kann für Voll- und Fußbäder verwendet werden (Badedauer ca. 20 Minuten). Empfehlenswert ist ein Bad pro Woche. Zur Unterstützung bei erhöhter Strahlenbelastung (z.B. Röntgenaufnahmen, Strahlentherapie, Radioaktivität) auch häufiger. Der Zusatz von Basen- oder Meersalz verstärkt die regulierende Wirkung des Meeresalgen-Bads auf den Säure-Basen Haushalt.
In extremen Situationen können das Körperliche Notfallöl Nr. 1 Blau/Tiefmagenta  und das Ätherische Notfallöl Nr. 26 Orange/Orange sowie der orangefarbene Pomander dazu genommen werden.
Ich kombiniere gerne das Aura-Soma Meeresalgenbad mit Totem Meer-Badesalz, weißem Pomander sowie Pomander, Quintessenzen oder Aura-Soma Öl nach Bedarf. Es ist sehr reinigend und entspannend.

 

  1. Interessantes

Studie belegt: Duftstoffe verbessern Lernen im Schlaf
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/studie-belegt-duftstoffe-verbessern-lernen-im-schlaf20200201/

Studie: Tanzen kann Alterungsprozesse im Gehirn rückgängig machen https://bewusst-vegan-froh.de/studie-tanzen-kann-alterungsprozesse-im-gehirn-rueckgaengig-machen/?fbclid=IwAR3yMRm6CZwWFNZOVh1BlAC1rrcNM7Ml0nL_7LYV1QRGWUKERFiWhxuTcnw

Der Dachgarten dieses Krankenhauses versorgt die Patienten mit über 3000 Kilogramm Bio-Gemüse pro Jahr

https://bewusst-vegan-froh.de/der-dachgarten-dieses-krankenhauses-versorgt-die-patienten-mit-ueber-3000-kilogramm-bio-gemuese-pro-jahr/?fbclid=IwAR1whtPNvtlxtUG71jzN-aqFH1eM__ZcIHKZYXh9nDmpz3DDovRtB6nywTw

maona.tv – TV-Sender mit Sinn https://www.maona.tv/

Unsere Erde aus dem All https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/unsere-erde-aus-dem-all/sendung/unsere-erde-aus-dem-all-106.html

FRBs: Ferne Radioquelle sendet alle 16 Tage Signale Richtung Erde
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/frbs-ferne-radioquelle-sendet-alle-16-tage-signale-richtung-erde20200209

Wie Du Burnout erkennst / Video von Eric Standop https://www.youtube.com/watch?v=m1nOPx0V41o&feature=youtu.be

Studie bestätigt: Auch bewusst genommen, lindern Placebos chronische Rückenschmerzen
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/studie-bestaetigt-auch-bewusst-genommen-lindern-placebos-chronische-rueckenschmerzen20200211

Reiki an Krankenhäusern https://www.euvida.net/therapie/reiki-an-krankenhaeusern/?fbclid=IwAR0iEdpZA3VKX4sOYLiN-LIJI7s3Ry4FC-z4Oe93y1vDTeGe_G3I7HNfye4
 

Dr. Diethard Stelzl Newsletter Februar 2020 http://www.hunaseminare.at/wp-content/uploads/2020/02/Newsletter-Februar-2020.pdf

Heidi Haas, Immunsystem stärken mit Stimmgabeln, Vitamin C und Kolloidalem Silber https://www.facebook.com/100002838429493/videos/2493695557401701/?__tn__=%2CdK-R-R&eid=ARCD52bI9iOCYfldG7WY3Zr_pFaowh-yBwdNkh6tytzRdMOksil0JvWqYpO4v46hsP9zEjKOhPmAxEOK&fref=mentions

Corona – ein andere Sicht auf den Virus https://thomas-bock.info/corona-virus-ein-channeling-von-nathaniel/

Lass dich nicht verrückt machen / Veit Lindau https://veitlindau.com/2020/02/no-panic-be-smart-gedanken-zu-corona/?rid=4c27b020-5b42-11ea-b997-7b68e8007465&ehash=0q7oy_PFjRx0tpebvVTCFJWJWWg%3D&uid=c447ae00-a7b2-11e9-872c-73013dcd8d0c&app=api&rel=1.0.73&utm_source=newsletters&utm_medium=email&utm_campaign=newslettergross

Coronavirus – Italiens Ärzte packen aus – Jetzt ist genug! https://www.sunshine.it/coronavirus-jetzt-ist-aber-genug/?fbclid=IwAR2p9Gjm8lUZ8VsnNj14_IG-VqQCCjLnKgOZ21e4bebihh29G40x2aswn30

Holunderbeere – Die Frucht mit der stärksten antiviralen Wirkung gegen Grippe https://bewusst-vegan-froh.de/holunderbeere-die-frucht-mit-der-staerksten-antiviralen-wirkung/?fbclid=IwAR0fe6pZ3muRkSm_2Y7AWXvPvhsq0AYWfDDArGo-qTdWR0cvnl6mNdodlYs

Bienen und Bauern retten https://www.aurelia-bienenundbauern.de/

Flow summit 2020, der größte Onlinekongress in Europa für moderne Spiritualität und persönliches Wachstum https://www.flowsummit.net/

Die „Himmelsscheibe“ zeigt: Menschen berechneten Schaltjahre vor 3600 Jahren
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/die-himmelsscheibe-zeigt-menschen-berechneten-schaltjahre-vor-3600-jahren20200227

Epochale Dreifachkonjunktion Pluto, Saturn & Jupiter - Chance zum Aufbruch auf eine neue Ebene.
­
„Das Mondenjahr 2020 (nach dem chaldäischen Kalender) begann am 12. Januar mit einem Paukenschlag: es fand die epochale Dreifachkonjunktion von Pluto, Saturn und Jupiter im Steinbockzeichen auf 22,46 Grad statt (die Letzte war vor 502 Jahren, also im Jahr 1514)… Zudem ging ein alter Zyklus von Pluto und Saturn zu Ende und ein neuer, zunächst 33 Jahre dauernder (bis 2053/54) begann. Was wird sich wandeln? Wie wird dieser Neubeginn aussehen? Was verbirgt sich hinter diesem mächtigen Reset-Knopf? Wir wissen es noch nicht genau. Tatsächlich ist jetzt aber eine gute Zeit, in uns anzukommen, mehr und mehr eine eigene innere Heimat zu entdecken und das eigene Urvertrauen zu begründen… Das „emotionale“ Mondenjahr legt sicherlich eine Betonung darauf, anzukommen und zu vertrauen.Pluto steht den natürlichen und ewigen Kreislauf von Werden und Vergehen. Unerlöst steht Pluto für Krisen, Tod, Macht, Fanatismus, Überwachung, Gewalt, Zerstörung oder Ohnmacht (Kriege, Unterdrückung, diktatorische oder populistische Staaten), erlöst für Herzensoffenheit, Verständnis und Herzensmut (Vision einer neuen gerechten Welt, Respekt vor allen Menschen und Lebewesen oder unserer Umwelt). Im Erdzeichen Steinbock möchten diese Ideen manifestiert oder festgeschrieben werden. Wir haben die Wahl! Positive Ideen für uns selbst und unsere Mitmenschen wären eine gute Grundlage für Herzensmut, Mitmenschlichkeit und Respekt vor uns selbst und allen anderen Lebewesen mit dem Auftrag, ebensolche Prozesse und Gesetze zu initiieren…

Saturn in seinem Heimatzeichen Steinbock steht für Disziplin, Klarheit, Ordnung, Strukturen, Konzentration, Abgrenzung und auch Erkenntnis sowie Überblick ganzheitlicher Zusammenhänge. In negativer Auslösung kann die Konjunktion mit Pluto diktatorische und gewaltsame Kontrollsituationen festschreiben. Positiv erlebt gibt uns Saturn zusätzliche Energie an die Hand, für Klarheit, Sicherheit, Ausdauer, Zuverlässigkeit und Verantwortung für uns selbst und die Welt einzustehen, denn wir müssen einiges ändern, wenn wir langfristig in Harmonie mit uns selbst und in der Welt leben möchten.

Saturn im Steinbock in Konjunktion zu Pluto ist eine Einladung, unser Herz zu öffnen – und so können wunderbare Transformationsprozesse in die Welt kommen  Es fragt sich nur, in wie weit diese Ideen sich manifestieren können und Gehör finden– denn der Populismus und absolutistische Tendenzen sind in diesen Tagen noch immer mächtig und kräftig. Dann könnte die alte Volksweisheit zutreffen – „wer nicht hören will, der muss fühlen“. Den Gesetzen der Heilung und der Liebe kann niemand aus dem Weg gehen, weder Aktienmärkte, noch Volkswirtschaften, noch wir selbst als individuelle Menschen…

Der dritte im Bunde in Konjunktion mit Pluto und Saturn, Jupiter steht im Negativen für Übertreibung und Maßlosigkeit, aber in positiver Sichtweise im irdischen Steinbockzeichen hilft er uns, weisheitsvolle Strukturen, Kraft, Glück, Segen, Weisheit und Fülle in uns und um uns herum zu lancieren, sobald wir ein offenes Herz zeigen.

Jupiter ist die kosmische Einladung, sich der Welt zu öffnen!“

Weitere Ausführungen hierzu findest Du hier auf Wolfgang´s Blogg

(Quelle: Wolfgang K. Fischer, Newsletter Februar 2020, Fachschule für Naturheilverfahren Neue Horizonte,Heppenheim)

„Es ist keine einfache Zeit. Die oft zitierte Saturn-Pluto-Spannung bescherte uns im Januar, als sie gradgenau war und von der Sonne überquert wurde, fast einen Krieg. Er wurde nur dadurch verhindert, dass der Iran keine Chance sieht, gegen die US-Armee, die mächtigste der Welt, anzukommen. Möglicherweise hat der israelische Historiker Yuval Noah Harari doch recht mit der Behauptung in seinem Buch „Homo Deus: Eine Geschichte von Morgen“, dass große Kriege mit der Atombombe, die mittlerweile im Besitz der meisten großen und bedeutenden Länder der Welt sind, ziemlich unwahrscheinlich werden. Es ist das „Gleichgewicht des Schreckens“, das große Kriege verhindert, jedes Land, das einen Krieg anzettelt, muss ja damit rechnen, selbst vernichtet zu werden. Aber, verlassen können wir uns auch nicht darauf. Es gibt zu viele Verrückte in der Welt.

Es gab viele Umwälzungen, Krisen, Spannungen und Ereignisse, die diese Saturn-Pluto-Konjunktion zuletzt anregte. Wir berichten mehr darüber in STERNBILD März. Vor kurzem schreckten uns die furchtbaren Anschläge in Hessen, der Schießerei in Hanau und der Amokfahrt in Volkmarsen, über die wir in diesem Astroletter berichten, auf. Auch sie standen im Zusammen mit dieser Konjunktion.

Sorgen bereitet uns derzeit nicht zuletzt das Coronavirus. Es macht uns deshalb Angst, da er eben in Verbindung mit der Saturn-Pluto-Konjunktion auftaucht, die in der Vergangenheit oft auch mit Seuchen und Epidemien in Verbindung stand. Schließlich steht Pluto in seinen Analogien unter anderem für das Virus. Wir müssen uns langsam fragen, ob China uns nicht angelogen hat. Explodierende Infektionszahlen, zuletzt 15000 Neuinfizierte pro Tag und immer mehr Todesfälle lassen vermuten, dass das Virus tödlicher und viel gefährlicher ist, als es zuletzt dargestellt wurde. Zu der Saturn-Pluto-Spannung würde das leider passen. Vielleicht ist dieses Virus sogar die neue Form des Krieges, der durch Waffen alleine nicht mehr gewonnen werden kann? Ich gebe zu, das klingt nach Verschwörungstheorie. Dennoch scheint alles möglich.

Trotzdem oder erst recht sollten wir uns auf einen kraftvollen und vielfach auch positiven Frühlingsbeginn freuen, in dem sich viele Menschen so lebendig und energievoll wie schon lange nicht mehr fühlen.

Ich kann Ihnen einen turbulenten, aber auch unglaublich bunten und ereignisreichen März versprechen. Er beginnt mit einem Venus-Quadrat zu Saturn, das dämpft ein bisschen die Erwartungen in der Liebe, um den 4. haben wir aber schon wieder einen schönen Winkel zwischen Venus und Merkur…

Die besondere Konstellation

Spannender Vollmond am 9. März!

Am 9. März haben wir einen mehr als interessanten Vollmond am Himmel. Er steht in der Jungfrau der Sonne in den Fischen gegenüber, die eine Konjunktion mit Neptun bildet. Rein wetterastrologisch könnte das in manchen Gebieten der Welt zu Überschwemmungen führen. Dieser Vollmond wird nun aber auch flankiert von Jupiter, der im Sextil zu Sonne und Neptun und im Trigon zu ihm steht. Das heißt, dass er vor allem an diesem Tag und speziell in den Abend- und Nachtstunden etwas ungeheuer Inspirierendes haben kann. Wir sollten unsere Gedanken schweifen lassen, über unsere Vergangenheit und Zukunft nachdenken, sollten uns vielleicht auch die Nähe von Menschen suchen, mit denen wir uns gut und gerne geistig austauschen, und wir sollten in dieser Nacht ganz besonders auf die Botschaft unserer Träume achten. Diese Nacht wird so manchen Menschen zum Seher machen. Auf jeden Fall hilft sie uns, Dinge zu verstehen, die wir bislang einfach nicht begreifen konnten.“   (Quelle: Allgeiers Astroletter März 2020, Allgeier Verlag GbR, Dießen)

DIE AKTUELLE ZEITQUALITÄT

Zu Beginn des Monats März stehen Venus-Themen im Vordergrund. Venus bildet am 3. März ein Quadrat zu Saturn, tritt dann am 5. März in den Stier ein und macht am 8. März eine Konjunktion mit Uranus. Werte und Selbstwert müssen unter Umständen neu definiert und Beziehungen geklärt werden. Vielleicht entdecken Sie, dass sich Ihre Bedürfnisse verändert haben und Sie diesem Umstand Rechnung tragen müssen. Zum Jungfrau-Fische-Vollmond am 9. März steht die Sonne in Konjunktion mit Neptun. Die Vollmond-Achse ist harmonisch mit einem Stellium von Mars, Jupiter, Pluto und Saturn im Steinbock verbunden, Venus hat einen Tag zuvor Uranus erreicht. Es ist eine gute Zeit, um einen lange gehegten Traum zu verwirklichen. In Beziehungen könnten sich interessante und unerwartete Möglichkeiten ergeben, sei es, um Konflikte zu lösen, oder auch um erste Schritte in etwas ganz Neues zu machen. Die Zeit um den Vollmond bietet jedoch auch ein wunderbares Feld für stille Meditation und Einkehr. Am 20. März tritt die Sonne in den Widder ein. Es ist dies die Tag- und Nachtgleiche, auch Äquinoktium genannt, und der eigentliche Beginn des astrologischen Jahres. Die astrologischen Signaturen dieses Zeitpunktes prägen die kommenden 12 Monate. Mars und Jupiter in genauer Konjunktion stehen sehr nahe bei Pluto, und Saturn macht sich auf, den Steinbock zu verlassen. Alles drängt nun danach, sich durchzusetzen. Alte und neue Kräfte ringen um Dominanz und Deutungshoheit, Konflikte sind kaum zu vermeiden. Am 22. März betritt Saturn den Wassermann, wo er bis Anfangs Juli verweilen wird, bevor er dann noch einmal zurück in den Steinbock wandert. Damit kommen vermehrt Fragen auf nach dem Verhältnis von Individualität und Kollektiv sowie den Grenzen persönlicher Freiheit. Einen Tag nach dem Zeichenwechsel trifft Mars auf Pluto, und so könnte sich diese Thematik auch auf eine recht rücksichtslose Weise zeigen. Am folgende Widder-Neumond vom 24. März, mit Sonne und Mond in Konjunktion mit Chiron und Lilith, könnten dann die Grenzen des Willens und der Selbstdurchsetzung schmerzhaft spürbar werden. Zu Ende des Monats, wenn Mars am 30. März in den Wassermann tritt und als erstes auf Saturn trifft, wird der Handlungsspielraum eng. Handeln Sie während dieser Zeit klug und überlegt und hüten Sie sich vor emotionalen Überreaktionen, falls Sie ihren Willen nicht unmittelbar durchsetzen können oder eine Aufgabe nicht auf den ersten Anlauf gelingt. Die Sorgfalt und Genauigkeit, die Sie in der jetzigen Zeit aufbringen, wird spätestens Ende des Jahres von Bedeutung sein, wenn die große Konjunktion von Saturn und Jupiter genau zur Wintersonnenwende auf dem selben Grad des Tierkreises stattfindet. (Quelle: Astrodienst Newsletter März 2020, © 2020 Astrodienst AG / www.astro.com – Dammstrasse 23, 8702 Zollikon, Schweiz)

 

Herzliche Grüße

Regina

Regina Herhoff

Dolfosan Coaching – Lebe Deine Einzigartigkeit
Coaching und Energiearbeit,  Individuelle Begleitung und Workshops
Gesundheitspraktikerin (BfG/DGAM)
Triebweg 22,  69412 Eberbach
Fon   06271 – 8075658,  Mail  info@dolfosan.de,    Web  www.dolfosan.de,     Blog  blog.dolfosan.de 

Kostenfreier Newsletter  http://www.dolfosan.de/aktuelles/newsletter.html
XING-Profil  https://www.xing.com/profile/Regina_Herhoff

Twitter https://twitter.com/Regina_Herhoff

Präsentation https://www.dolfosan.de/uploads/media/Praesentation_Regina_Herhoff_Dolfosan_Coaching_2019.pdf

Facebook https://www.facebook.com/ReginaHerhoffDolfosanCoaching  und https://www.facebook.com/ReginaHerhoffDolfosanBusiness

Impressum http://www.dolfosan.de/impressum.html

Datenschutzerklärung http://www.dolfosan.de/datenschutz.html

 

Angebot des Monats März 2020

1. Anwendungen

Numerologische Beratung, 60 Minuten statt 80 Euro nur 75 Euro

Termin vereinbaren

2. Produkte

Aura-Soma® Raumsprays – Pomander, Quintessenzen und Erzengel-Raumsprays, 100 ml statt 29,20 nur 28 Euro

Weitere Informationen zu Aura-Soma® Produkten, Preisen und Bestellung sowie Aura-Soma® Beratungen.

Dolfosan News Februar 2020

    1. Angebot des Monats Februar

a) Anwendungen: Systemische Aufstellung mit Aura-Soma®, 60 Minuten statt 80 nur 76 Euro

Termin vereinbaren

b) Produkte:

Aura-Soma® Pomander und Quintessenzen 25 ml statt 26,60 Euro nur 25 Euro und Präsentationsset 17 x 2,5 ml Pomander statt 113,90 Euro nur 106 Euro oder 15 x 2,5 ml Quintessenzen statt 100,50 Euro nur 93 Euro
Weitere Informationen zu Aura-Soma® Produkten, Preisen und Bestellung sowie Aura-Soma® Beratungen.

  1. Termine, Workshops

Workshops, Messen 2020 https://www.dolfosan.de/uploads/media/Termine_2020.pdf

Im Überblick – das Aura-Soma Farbsystem (Theorie) Aura-Soma® Entwicklungsgeschichte und 5 Säulen, Merkmale, Nutzen, Sets innerhalb der Equilibriumöle, Inhaltsstoffe, Anwendung, Wirkung, Möglichkeiten der Aura-Soma Beratung, Zusammenhänge z.B. mit Numerologie, Aura-Soma Meditationen. Nutzen Sie mit dem Aura-Soma® Colour Care System Farben als Schlüssel zu Ihrem Unterbewusstsein und für mehr Wohlbefinden.

Sa. 14.03.2020, 10-18 Uhr, 95 Euro

https://www.dolfosan.de/uploads/media/Workshop_Im_UEberblick_das_Aura-Soma_Farbsystem_2020.pdf

Dolfosan Coaching beim 9. Gesundheitstag der Johannes-Diakonie, Schwarzbach Schule, Schwarzach, 09.04.2020, 9-16 Uhr

Festival der Sinne, Birkenau-Reisen, Südhessenhalle, Sa. 25. April von 11-19 Uhr und So. 26. April 2020 von 10-18 Uhr. Aussteller

 

  1. Jahresqualität 2020

Quersumme 40, 22, 4

Die einzelnen enthaltenen Zahlen: 0, 2, 20

Entsprechende Aura-Soma Equilibrium-Flaschen und Themen s. Extra-Datei.

 

  1. Interessantes

Älteste Pyramide Ägyptens: Djoser-Pyramide wird erstmals für Besucher geöffnet
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/aelteste-pyramide-aegyptens-djoser-pyramide-wird-erstmals-fuer-besucher-geoeffnet20200106

Rapa Nui: Archäologen finden neuen Hinweis auf Sinn und Zweck der Osterinsel-Statuen
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/rapa-nui-archaeologen-finden-neuen-hinweis-auf-sinn-und-zweck-der-osterinsel-statuen20200104

Neue Studie weckt Zweifel an Schlüsselannahme zum Beweis für die Existenz Dunkler Energie
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/neue-studie-weckt-zweifel-an-schluesselannahme-zum-beweis-fuer-die-existenz-dunkler-energie20200107

Neurologen entdecken einzigartige Hirnaktivität, die uns vielleicht menschlich macht
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/neurologen-entdecken-einzigartige-hirnaktivitaet-die-uns-vielleicht-menschlich-macht20200109

Kreative fordern den Stopp von 5G – Jede Stimme zählt!

https://www.openpetition.de/petition/online/kreative-fordern-stoppt-5g-in-deutschland-und-im-all

 

Europäische Union – jede Stimme zählt!

https://www.openpetition.eu/petition/online/stoppt-die-neue-mobilfunktechnologie-5g#petition-main

Wer viel liest, lebt länger
Gute Nachrichten für Bücherwürmer: Wie Wissenschaftler der renommierten Yale University herausgefunden haben, soll häufiges Lesen das Leben verlängern / Solvejg Hoffmann https://www.geo.de/wissen/gesundheit/17562-rtkl-literatur-wer-viel-liest-lebt-laenger?fbclid=IwAR0MER-ln3M3uCCl1zImLe4KNTK222rYgrGCDFt_lr76k-YElHXpK7E-QvY&utm_content=buffer939c9&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

99 gute Nachrichten, von denen du 2019 wahrscheinlich nichts mitbekommen hast  https://krautreporter.de/3151-99-gute-nachrichten-die-2019-untergegangen-sind

Top 10 stärksten Heilkräuter, die jeder kennen sollte https://medizin-heute.net/top-10-heilkraeuter-die-jeder-kennen-sollte?fbclid=IwAR1IHsS3r4YTCER8Sj14m0KUtV_QA9QipjmT_dd4wr4qmEo3TceKdCWOEwU

Bitkom-Studie: Selbstverwirklichung und Work-Life-Balance oft wichtiger als Karriere, https://www.buchreport.de/news/selbstverwirklichung-und-work-life-balance-oft-wichtiger-als-karriere

Portaltage 1. Halbjahr 2020 https://www.newslichter.de/2020/01/portaltage-1-halbjahr-2020/

Forscher: Wie Freundlichkeit Dein Gehirn verändert (und Dich immer glücklicher macht) https://mymonk.de/freundliches-gehirn/?fbclid=IwAR0pBDYqXU3npKNJc5Ox4r7uIXphzAgALTlLxVKrGkFCzh06NhoO_P_RClo

Megatrends und Spiritualität sind Schlüssel gesellschaftlicher Veränderungen / Andrea Riemer, https://spirit-online.de/megatrends-und-spiritualitaet-sind-schluessel-gesellschaftlicher-veraenderungen.html?fbclid=IwAR3BhLkx-yja9TeEDghadzTjlDXa2Vl206MxSZ4huCxyLR-3ZfeCzOfa_-w

Ins Kino gehen und Bäume pflanzen https://www.newslichter.de/2020/01/ins-kino-gehen-und-baeume-pflanzen/

Cosmic Cine Film Festival https://www.cosmic-cine.com

„Die Fische-Zeit, die am 19. Februar startet, ist eine Wartezeit. Nicht nur wir Menschen, sondern die gesamte Natur ist in Erwartung auf das neue Leben, die Wiedergeburt der Natur. Wir fiebern dem Frühling entgegen und können es kaum erwarten, wieder mit dem Konzert der Vögel morgens aufzuwachen. Die Astrologie ist eine Naturwissenschaft im ursprünglichen Sinne. Wir verstehen unter anderem die Fische-Geborenen, wenn wir die Zeit verstehen, in der sie geboren werden. Man sagt, Fische schlafen gerne und viel, sind oft in sich und verfügen über unglaublich viel Fantasie. Und ja, in der Fische-Zeit ist noch Dunkelheit, das Leben findet im Inneren statt. Die alten Astrologen behaupteten, dass es gar die Schicksalstendenz von Fische-Geborenen ist, immer wieder in ihrem Leben warten zu müssen. Die Hoffnung, die Sehnsucht ist es, die den klassischen Fische-Typus antreibt.

Auch wir sollten uns in diesem Monat, in dem Merkur ab dem 17. rückläufig wird, das äußere Leben zusätzlich abbremst und irgendwie verlangsamt, jetzt noch einmal mehr nach innen wenden, uns auch die Zeit nehmen, einmal gar nichts zu tun und nur zu träumen und die Gedanken schweifen zu lassen. Das ist sehr wichtig für uns und unsere Seele, die diese Auszeiten unbedingt braucht, um sich zu erholen und um gesund zu bleiben. Wir müssen alle aufpassen, dass wir in dieser schnelllebigen und hektischen Zeit nicht verlernen nichts zu tun. Denken Sie immer daran: Unter dem rückläufigen Merkur in den Fischen versäumen wir rein gar nichts, wir könnten im Gegenteil nur viele Fehler machen. Er ist dazu da, dass wir nach innen gehen, um uns zu ordnen, um unsere Ziele und Vorhaben wieder klarer ins Auge zu fassen und um die eine oder andere Problemlösung ganz in Ruhe, ohne Druck nachzudenken.

Die besondere Konstellation: Neumond in den Fischen am 23. Februar mit besonderer Energie

Am 23. Februar haben wir Neumond in den Fischen. Das Besondere an diesem Neumond, der ja immer für eine Art Neubeginn steht, ist seine ungeheure Kraft. Er bildet ein Sextil zu Mars und zu Uranus, was jedem Neuanfang einen großen Schwung verleiht. Da er in den Fischen steht, die von Neptun regiert werden, wäre dieser Neumond ideal, um mit Süchten abzuschließen, um sich von Alkohol, Tabletten, Drogen und Nikotin zu entwöhnen. Ob das gelingt, hängt natürlich in erster Linie von der persönlichen Willensleistung ab. Aber, dieser Neumond sorgt immerhin dafür, dass die Entwöhnung leichter fällt als sonst, da die Entgiftung relativ schnell vorangeht und die Kraft dieses Neumonds hilft, standhaft zu bleiben.“ (Quelle: Allgeiers Astroletter Februar 2020, Allgeier Verlag GbR, Dießen)

MAYA-ZEITbeGLEITER Februar 2020:

“Die Zeitqualität MULUC, der ROTE MOND bringt uns vom 6.-18.2. ins Fließen. Eigentlich sollten diese Tage ja eine gemähte Wiese sein, ein reibungsloses Flutschen. Immerhin haben wir seine Qualität 2006-2019 bis zur Meisterschaft trainiert. Das bedeutet: erinnert Euch einfach an supertolle Erfolgserlebnisse, egal welche Bereiche und holt das Gefühl, Eure Einstellungen, Eure Handlungsweisen zurück. Nun wiederholt sie lediglich! Lebt die Muluc-Qualitäten: Ein Schritt ergibt den nächsten, vertraut in den Fluss. Vergesst nicht auf den Lebensgenuss, kümmert Euch um Eure Gesundheitsvorsorge. Aktiviert Eure sozialen Kontakte und zelebriert Familienleben. Packt an wo es gerade notwendig ist und seid stolz auf Eure stabile Selbstverantwortung. All das kennt Ihr doch schon! Nutzt jetzt Eure erarbeiteten Fähigkeiten und seid richtig zufrieden damit. Deshalb kann diese Zeitwelle ein Überblick, verdiente Ernte und/oder Feinausarbeitung für Euch sein. Hier passt perfekt die Volksweisheit: Wie man sich bettet so liegt man! Euer Fleiß trägt nun üppig Früchte. Viel Vergnügen dabei!

Inspiri-inspira! Jetzt schwingt sich vom 19.2.-3.3. IK, der WEISSE WIND in unser Feld. Der Meister der Inspiration, der oft übereifrige Ideen-Lieferant tänzelt aktuell rund um die Uhr durch unsere Gedanken. Haltet am besten ein Notizbüchlein bereit, damit Euch die Vielfalt nicht zu sehr stresst. Und nervt vor allem nicht Eure lieben Mitmenschen, denn denen geht es genauso wie Euch. Es wird sich die passende Zeit finden um Eure Genie-Schübe mit anderen zu teilen. Vielleicht sehnt Ihr Euch derzeit nach mehr Ordnung und Überblick. Vorsicht, das ist eine typische Ik-Falle! Folgt Ihr diesem Wunsch, liegen die Chancen bei ca. 90%, Euch zu verzetteln bzw. wertvolle Zeit zu vertrödeln. Bitte auch ganz entspannt reagieren, sollte in diesen Tagen Eure Rechte nicht wissen was die Linke tut. Ik ist ein anderer Name für Zerstreutheit. Woran Ihr jedoch perfekt feilen könnt ist Eure willensstarke Disziplin. Haltet Euch strikt an Eure Pläne, To-Do-Listen und Einteilungen. Ihr habt sie entwickelt, damit sie an Tagen wie diesen Euer Leben in halbwegs geordnete Bahnen halten. Außer Ihr sucht gerade nach Inspiration, dann „open your mind“!“ (Quelle: © 2020 – KAMIRA Eveline Berger – www.lichtkraft.com)

Newsletter als pdf-Datei

Jahresqualität pdf-Datei

 

Herzliche Grüße

Regina

Regina Herhoff

Dolfosan Coaching – Lebe Deine Einzigartigkeit
Coaching und Energiearbeit,  Individuelle Begleitung und Workshops
Gesundheitspraktikerin (BfG/DGAM)
Triebweg 22,  69412 Eberbach
Fon   06271 – 8075658,  Mail  info@dolfosan.de,    Web  www.dolfosan.de,     Blog  blog.dolfosan.de 

Kostenfreier Newsletter  http://www.dolfosan.de/aktuelles/newsletter.html
XING-Profil  https://www.xing.com/profile/Regina_Herhoff

Twitter https://twitter.com/Regina_Herhoff

Präsentation https://www.dolfosan.de/uploads/media/Praesentation_Regina_Herhoff_Dolfosan_Coaching_2019.pdf

Facebook https://www.facebook.com/ReginaHerhoffDolfosanCoaching  und https://www.facebook.com/ReginaHerhoffDolfosanBusiness

Impressum http://www.dolfosan.de/impressum.html

Datenschutzerklärung http://www.dolfosan.de/datenschutz.html

 

 

Angebot des Monats Februar 2020

aufstellung mit aura somaAnwendungen: Systemische Aufstellung mit Aura-Soma®, 60 Minuten statt 80 nur 76 Euro

Termin vereinbaren

Produkte:
Aura-Soma® Pomander und Quintessenzen 25 ml statt 26,60 Euro nur 25 Euro und Präsentationsset 17 x 2,5 ml Pomander statt 113,90 Euro nur 106 Euro oder 15 x 2,5 ml Quintessenzen statt 100,50 Euro nur 93 Euro

Weitere Informationen zu Aura-Soma® Produkten, Preisen und Bestellung sowie Aura-Soma® Beratungen.

Dolfosan News Januar 2020

1. Angebot des Monats Januar

a) Anwendungen: CQM Coaching, auch per Telefon oder Skype, 60 Minuten statt 80 nur 76 Euro

Termin vereinbaren

b) Produkte:

Aura-Soma® Equilibrium-Flaschen 50 ml statt 33,30 Euro nur 32 Euro und Chakren-Set (7 x 50 ml) statt 233 nur 224 Euro
Weitere Informationen zu Aura-Soma® Produkten, Preisen und Bestellung sowie Aura-Soma® Beratungen.

  1. Termine, Workshops

Workshops, Messen 2020 https://www.dolfosan.de/uploads/media/Termine_2020.pdf

Mehr Energie – Aktivierung und Balance der Chakren durch Körperübungen, Tanz, Tönen, Meditation… Sie erleben verschiedene Techniken der Chakren-Balance, z.B. mit Aura-Soma® Produkten und Edelsteinen. Sa. 01.02.2020, 10-19 Uhr, 95 Euro

https://www.dolfosan.de/uploads/media/Workshop_Mehr_Energie_Aktiverung_und_Balance_der_Chakren_2020.pdf

Im Überblick – das Aura-Soma Farbsystem (Theorie) Aura-Soma® Entwicklungsgeschichte und 5 Säulen, Merkmale, Nutzen, Sets innerhalb der Equilibriumöle, Inhaltsstoffe, Anwendung, Wirkung, Möglichkeiten der Aura-Soma Beratung, Zusammenhänge z.B. mit Numerologie, Aura-Soma Meditationen. Nutzen Sie mit dem Aura-Soma® Colour Care System Farben als Schlüssel zu Ihrem Unterbewusstsein und für mehr Wohlbefinden.      Sa. 14.03.2020, 10-18 Uhr, 95 Euro

https://www.dolfosan.de/uploads/media/Workshop_Im_UEberblick_das_Aura-Soma_Farbsystem_2020.pdf

Vorschau:

Dolfosan Coaching beim 9. Gesundheitstag der Johannes-Diakonie, Schwarzbach Schule, Schwarzach, 09.04.2020, 9-16 Uhr

Festival der Sinne, Birkenau-Reisen, Südhessenhalle, Sa. 25. April von 11-19 Uhr und So. 26. April 2020 von 10-18 Uhr.

  1. CQM Erlebnisabend

Gabriele Eckert demonstriert, wie unbewusste Gedanken und Informationsmuster unsere Gesundheit, unsere Beziehungen, unsere Entscheidungen im Berufsleben und alle anderen Lebensbereiche beeinflussen. An Teilnehmern aus dem Publikum zeigt sie, wie man diese Muster auflösen kann und welche Auswirkungen dies auf unser Befinden und Leben hat. Erleben Sie, wie durch CQM Ihre Lebensqualität erheblich verbessert werden kann.

„Leichtigkeit statt Stress“                                                     Für Fragen und Platzreservierungen:
Freitag, 31. Januar 2020                                                     Thomas Stocker
nestor Hotel Neckarsulm                                                     Tel. 0049 (0) 7948 94 19 674
Sulmstraße 2                                                                       E-Mail: info@t-stocker.de
74172 Neckarsulm

Erlebnisabend Neckarsulm

Nähere Informationen zu den genannten Erlebnisabenden entnehmen Sie bitte dem Link. (Quelle: HyperVoyager GmbH & Co. KG)

  1. Interessantes

Unerwartete Entdeckung: Unser Körper heilt Wunden anders als bislang gedacht
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/unerwartete-entdeckung-unser-koerper-heilt-wunden-anders-als-bislang-gedacht20191202

Angst im Gesicht | Auswege und Hoffnung  / Eric Standop https://www.youtube.com/watch?v=ucj8vJrlDdE&feature=youtu.be

Studie offenbart: Pflanzen “schreien” unter Stress
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/studie-offenbart-pflanzen-schreien-unter-stress20191208

NASA-Sonnensonde „Parker“ liefert neue Einblicke in die Physik unserer Sonne
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/nasa-sonnensonde-parker-liefert-neue-einblicke-in-die-physik-unserer-sonne20191210

Astronomen rätseln über 100 verschwundene Sterne
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/astronomen-raetseln-ueber-100-verschwundene-sterne20191217

Neuste Messungen: Nordpol wandert weiter Richtung Sibirien
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/neuste-messungen-nordpol-wandert-weiter-richtung-sibirien20191220

Das Mondenjahr 2020
„Am 12. Januar 2020 findet die epochale Dreifachkonjunktion von Pluto, Saturn und Jupiter im Steinbockzeichen auf 22,46 Grad statt. Pluto und Saturn standen zuletzt 1982 in Konjunktion in der Waage auf 27,35 Grad, das war damals ein Neubeginn in eine mediale-vernetzte Welt, E-mail und in das Internet. 2001 befanden sich schließlich Pluto und Saturn in Opposition, als das World Trade Center in Schutt und Asche brach, ein Bewusstsein des Terrorismus in die Welt kam und erste Antipathien zur globalisierten Welt deutlich wurden. 2009/10 standen beide im abnehmenden Quadrat – die große Rezession erreichte ihren Höhepunkt. Diese abnehmende Entwicklung setzte sich fort bis zum Durchgang der beiden Langsamläufer zur heraufziehenden Konjunktion im Steinbock. Ein alter Zyklus von Pluto und Saturn geht jetzt zu Ende und ein neuer, 33 Jahre dauernder (bis 2053/54) beginnt. Was wird sich wandeln? Wie wird dieser Neubeginn aussehen?  Was verbirgt sich hinter diesem herausfordernden Reset-Knopf? Pluto steht für den natürlichen und ewigen Kreislauf von Werden und Vergehen. Unerlöst steht Pluto für Krisen, Tod, Macht, Fanatismus, Überwachung, Gewalt, Zerstörung oder Ohnmacht (Kriege, Unterdrückung, diktatorische oder populistische Staaten), erlöst für Herzensoffenheit, Verständnis und Herzensmut (Vision einer neuen gerechten Welt, Respekt vor allen Menschen und Lebewesen oder unserer Umwelt). Im Erdzeichen Steinbock möchten diese Ideen manifestiert oder festgeschrieben werden. Wir haben die Wahl! Die positive Idee für uns selbst und unsere Mitmenschen wäre gute Grundlagen für Herzensmut, Mitmenschlichkeit und Respekt vor uns selbst und allen anderen Lebewesen zu definieren und auch solche Prozesse und Gesetze zu initiieren… Saturn in seinem Heimatzeichen Steinbock steht für Disziplin, Klarheit, Ordnung, Strukturen, Konzentration, Abgrenzung und auch Erkenntnis sowie Überblick ganzheitlicher Zusammenhänge. In negativer Auslösung kann die Konjunktion mit Pluto diktatorische und gewaltsame Kontrollsituationen festschreiben. Positiv erlebt gibt uns Saturn zusätzliche Energie an die Hand, für Klarheit, Sicherheit, Ausdauer, Zuverlässigkeit und Verantwortung für uns selbst und die Welt einzustehen, denn wir müssen einiges ändern, wenn wir langfristig in Harmonie mit uns selbst und in der Welt leben möchten.

Saturn im Steinbock in Konjunktion zu Pluto ist eine Einladung, unser Herz zu öffnen – und so können wunderbare Transformationsprozesse in die Welt kommen. Es fragt sich nur, in wie weit diese Ideen sich manifestieren können und Gehör finden – denn der Populismus und absolutistische Tendenzen sind in diesen Tagen noch immer mächtig und kräftig. Dann könnte die alte Volksweisheit zutreffen – „wer nicht hören will, der muss fühlen“. Den Gesetzen der Heilung und der Liebe kann niemand aus dem Weg gehen, weder Aktienmärkte, noch Volkswirtschaften, noch wir selbst als individuelle Menschen… Der dritte im Bunde in Konjunktion mit Pluto und Saturn ist Jupiter. Er steht im Negativen für Übertreibung und Maßlosigkeit, aber in positiver Sichtweise im irdischen Steinbockzeichen hilft er uns, weisheitsvolle Strukturen, Kraft, Glück, Segen, Weisheit und Fülle in uns und um uns herum zu lancieren, sobald wir ein offenes Herz zeigen. Jupiter ist die kosmische Einladung, sich der Welt zu öffnen. Die Menschen wollen Veränderungen und erhöhen Ihre Forderungen mit Pluto im Steinbock an die Entscheidungstragenden, Wirtschaft und Umweltpolitik umzustrukturieren (umweltbezogene, soziale und politische Reformatoren). Die Verantwortlichen wollen das aber nicht immer und versuchen ihrerseits, ihre Forderungen und Besitzverhältnisse zu konservieren oder gar auf Machtsystemen basierend auszubauen (totalitäre, diktatorische, autokratische oder populistische Systeme und Staaten). Möglicherweise kommt dieser Gegensatz nicht ohne Heilungskrisen aus… Pünktlich zur Wintersonnenwende 2020 werden wir sicherlich Genaues wissen, wenn ab 17. Dezember 2020 die beiden Chronokratoren („Zeitherrscher“) Jupiter und Saturn gemeinsam aus dem Steinbock in den Wassermann laufen und am 21. Dezember 2020 auf 0,29 Grad eine Konjunktion bilden. Seit 1802 fanden diese Konjunktionen in Erdzeichen statt – und jetzt zum ersten Mal seit 800 Jahren wieder in einem Luft-Zeichen. Während Steinbock Althergebrachtes festklopft, steht Wassermann für den Aufbruch in eine neue Zeit, für neue Ideen, soziale und gemeinschaftliche Ansätze. Definitiv müssen wir umdenken lernen und uns verändern in Richtung Offenheit und in Richtung eines positiven Miteinanders, wenn wir diesen Zeitenwechsel richtig einläuten wollen… So wird es Zeit, auch uns selbst zu transformieren und zu verändern, wollen wir und authentisch aufstellen und zeigen… Die nächste 200-jährige Ära wird sich in den Luft-Zeichen abspielen…. Die Phase des Übergangs hat mit der Wintersonnenwende 2019 begonnen!“  (Quelle: Newsletter, Ausblick auf ein spannendes 2020 vom Zentrum Neue Horizonte, http://wolfgang-k-fischer.de/zeitqualitaet-2018/?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+2019-12-22T13%3A51%3A26%2B01%3A00)
DIE AKTUELLE ZEITQUALITÄT  „Manche Märchen und Mythen erzählen von einer Heldenreise, während der jemand herausfordernde Prüfungen ablegen, unbekannte Ozeane überqueren oder gefährliche Begegnungen mit Mächten der Unterwelt überstehen muss. In der Regel geht es gut aus, und es folgt die Heimkehr mit einem wertvollen Geschenk, einem magischen Gegenstand oder mit gesegneter Weisheit. Die astrologischen Konstellationen im Januar und im ganzen Jahr 2020 haben alle Zutaten einer solchen Geschichte. Die Zeitqualität ist ausserordentlich in ihrer Intensität. Es ist zwar kaum anzunehmen, dass wir alle plötzlich zu Helden und Heldinnen werden. Wir werden in den nächsten Monaten jedoch zu Zeugen von tiefgreifenden Umwälzungen im gesellschaftlichen Leben.
Die dominante Konstellation ist die Konjunktion von Saturn und Pluto in Steinbock, die am 12. Januar exakt wird. Jetzt wird überdeutlich, welche Fundamente unseres Zusammenlebens zu brüchig geworden sind, um noch verlässliche Stabilität bieten zu können. Korrekturen sind unvermeidlich. Dort, wo sie verweigert werden, sind Auseinandersetzungen zu erwarten. Der persönliche Weg könnte so für einige Zeit durch anspruchsvolles Gelände führen, wo es auf jeden Schritt ankommt, so wie es auch die Heldin und der Held auf ihrer Reise erfahren müssen. Unter Umständen ist der Handlungsspielraum beschränkt, denn vieles ist nun für einige Zeit den Gesetzen der Notwendigkeit unterstellt.

Die Konjunktion von Saturn und Pluto wird am 10. Januar vom Vollmond auf der Achse Krebs-Steinbock eingeläutet, mit einer Halbschatten-Mondfinsternis. Der Krebsmond macht uns darauf aufmerksam, dass gesellschaftliche Strukturen und Regeln nur einen Sinn ergeben, wenn sie dem Menschen dienen. Am 13. Januar steht die Sonne direkt auf der Konjunktion der beiden Planeten, auf 23° Steinbock. Licht und Schatten ringen während dieser Zeit intensiv um die Hoheit. Es handelt sich um eine Zeit der Initiation, in der sich das innere Licht deutlich zeigen kann – ein erster Höhepunkt in einem Jahr, welches uns noch einige weitere Zutaten einer echten Heldenreise bieten wird.

In den weiteren Januar-Tagen ist zwar kaum mit Entspannung zu rechnen, zumindest jedoch mit einer Lösung aus der Erstarrung. Am 20.1. tritt die Sonne in den Wassermann ein und bildet am 23.1. ein Quadrat zu Uranus in Stier. Nach der Erfahrung der bleiernen Schwere der letzten Tage werden nun wieder kreative und freiheitliche Kräfte aktiv, vor allem zur Zeit des Neumondes in Wassermann am 24.1.“ (Quelle: Astrodienst Newsletter Januar 2020 – Neues Horoskop – Aktuelle Zeitqualität, © 2020 Astrodienst AG / www.astro.com, Schweiz)

„Auch ohne die Astrologie ist uns wohl allen mehr oder weniger bewusst, dass wir uns in einer sehr dramatischen Zeit befinden, womit nicht nur der Klimawandel gemeint ist. Politisch brennt es in der Welt an allen Ecken und Enden, und auch bei uns treten radikale Kräfte immer mehr in den Vordergrund und bedrohen damit unsere Meinungsfreiheit und mühsam erworbene Demokratie. Manchmal hat man das Gefühl, als würde die Dunkelheit, die astrologisch in Form dieser momentanen Saturn-Pluto-Konjunktion angezeigt ist, die Oberhand gewinnen. Doch gerade ihr dürfen wir uns nicht ergeben. Wichtig ist es vor allem, sich von den vielen negativen Meldungen, die tagtäglich über die Nachrichten auf uns einprasseln, nicht herunterziehen zu lassen. Gerade weil wir in einer Zeit der großen Herausforderungen leben, brauchen wir positive Gedanken und Zuversicht, um in unserem Leben und in unserem privaten Kreis Gutes anzustoßen. Das ist unsere erste und wichtigste Aufgabe. Ich bin mir sicher, dass wir gerade jetzt und in diesem oftmals schwierigen, aber auch extrem energievollen Jahr 2020 mehr denn je erreichen können, sofern wir kreativ sind und dem Guten verpflichtet bleiben.
Der Januar beginnt zunächst recht gut. Wir haben seit Silvester eine Merkur-Jupiter-Konjunktion am Himmel, was viel mit positiven Gedanken zu tun hat und uns hilft, unsere Vorsätze und Pläne im Kopf zu behalten, vielleicht nochmal klarer zu formulieren und dann auch in die Tat umzusetzen…

Wir haben ein in jeder Hinsicht extremes Jahr vor uns, in einer Zeit, in der es viele Umbrüche gibt. Für die Umbrüche steht zunächst noch die Krisenkonstellation, die Konjunktion von Saturn und Pluto, die jetzt im Januar gradgenau ist und auch noch von Sonne und Merkur begleitet wird. Bei allem, was passiert, steht der Neuanfang dahinter. Auch Saturn im Wassermann hilft uns, dringende Reformen in der Welt und auch bei uns selbst durchzuführen.

Die besondere Konstellation: Die Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft

Der Januar ist von seinen Aspekten und Konstellationen sicherlich einer der schwierigsten Monate im gesamten Jahr 2020. Einige Tage haben es dabei besonders in sich. Am 10. taucht zunächst eine Halbschatten-Mondfinsternis im Krebs auf, die Sonne, Merkur, Saturn und Pluto im Steinbock gegenübersteht. Am 12. und 13. ist dann die Konjunktion zwischen Saturn und Pluto exakt und wird in diesen Tagen zusätzlich von Sonne und Merkur begleitet. Es muss gewiss nichts Schlimmes passieren, aber, es können sich Krisen zumindest enorm zuspitzen. Das Gute daran ist, dass viele von uns nun erst erkennen, wo sie in ihrem Leben den Hebel ansetzen müssen, was es zu verändern gilt, wo wir unter Umständen endlich loslassen müssen. Krisenhafte Momente sind oft ein Segen, weil sie uns den Blick für unseren ganz persönlichen Weg öffnen.“ (Quelle: Allgeier Verlag GbR, Dießen)

MAYA-ZEITbeGLEITER Jänner 2020:

„Die Schwingungsfrequenz AKBAL,BLAUE NACHT führt uns vom 11.-23.1. in die Tiefe unserer Seele, wo zwischen totaler Finsternis und grellstem Licht alles möglich ist. Krisen bewirken oft heftige Schwankungen oder auch temporäre Verdunkelung, die sogar bis zu einem inneren Sterbeprozess wahrgenommen werden kann. Spätestens da merken wir, dass es jetzt in unserem Wachstum um´s „Eingemachte“ geht. Bitte nicht missverstehen! Das bedeutet keineswegs Euren Untergang selbst wenn es sich so anfühlt! Es ist vielmehr eine Art Initiation, emotionale Vorbereitung auf Durchbruch, Befreiung, Erleuchtung. Wundert Euch also nicht, sollte Euch in dieser Zeitwelle so gar nicht nach Feiern zumute sein. Rückzug in die Kuschelecke, viel Schlaf und innere Leere ist der schnellste Weg bald wieder wie Phönix aus der Asche zurückkehren zu können. Beste Tage für Meditation, Channelings, Heilbehandlungen, uvm. Meidet Smalltalk bzw. Zeit-& Energiefresser-Dates. Nur die Konzentration nach Innen führt Euch in Euer Licht! Vertraut auf Eure Intuition.

Vom 24.1.-5.2. wirbelt CIB, der GELBE KRIEGER durch unseren Kopf. Warum heißt er wohl Krieger? Weil er weiß was er will! Seine stärkste Waffe (Potenzial) ist nämlich sein Wille, den er uns in diesen Tagen pur zur Verfügung stellt. Die Gefahr ist halt, dass wir leider sein All-Wissen & -Weisheit übersehen. Das hat verheerende Folgen. Wir erleben, wie sich uns viele Widersacher und widerspenstige Situationen in den Weg stellen. Verflixt noch `mal!, denken wir und ärgern uns routiniert. Wir erkennen vielleicht sogar, dass wir jetzt stur und voll kopfgesteuert sind und doch können wir diese Teufelchen derzeit schwer bändigen. Hier mein Rat: Cib´s erhabene Führung stammt teilweise aus seiner Intuition! Dem Kontakt zu kosmischen Bibliotheken und der Demut, sich dem Göttlichen Willen beugen zu können. Dazu verhilft Euch jede Art von Meditation in der Eure Gedanken zum Schweigen gebracht werden, Entspannungsübungen, bei denen Ihr Mind-leer werdet. Techniken, durch die Härte, Kontrolle und Kampf in Euch kapitulieren. Ich geb´s zu, nicht gerade easy, jedoch exakt der richtige Weg in weise Willenskraft!“ (Quelle: © 2020 – KAMIRA Eveline Berger – www.lichtkraft.com)

Feuerwerk 4 feuerwerk 4 (2)

 

 

 

 

 

Herzliche Grüße und alles Gute für 2020

Regina

Regina Herhoff

Dolfosan Coaching – Lebe Deine Einzigartigkeit
Coaching und Energiearbeit,  Individuelle Begleitung und Workshops
Gesundheitspraktikerin (BfG/DGAM)
Triebweg 22,  69412 Eberbach
Fon   06271 – 8075658,  Mail  info@dolfosan.de,    Web  www.dolfosan.de,     Blog  blog.dolfosan.de 

Kostenfreier Newsletter  http://www.dolfosan.de/aktuelles/newsletter.html
XING-Profil  https://www.xing.com/profile/Regina_Herhoff

Twitter https://twitter.com/Regina_Herhoff

Präsentation https://www.dolfosan.de/uploads/media/Praesentation_Regina_Herhoff_Dolfosan_Coaching_2019.pdf

Facebook https://www.facebook.com/ReginaHerhoffDolfosanCoaching  und https://www.facebook.com/ReginaHerhoffDolfosanBusiness

Impressum http://www.dolfosan.de/impressum.html

Datenschutzerklärung http://www.dolfosan.de/datenschutz.html